Marina Lekontseva Choreographin und Ballettmeisterin Geschäftsführerin von Allegro Berufsausbildung 01.09.1985 - 27.12.1987 Fachschule für Kultur (Perm, Russland) in Choreographie (Diplom mit Auszeichnung) 01.09.1988 - 29.01.1993 Staatliche Hochschule für Künste und Kultur (Perm, Russland) im Fachbereich Choreographie(Diplom mit Auszeichnung)   Berufliche tänzerische Tätigkeit 01.02.1987 - 20.05.1993 Pädagogin für choreographische Disziplinen und Ballettmeisterin im Kindertheater Lobanovo- Perm 01.06.1993 - 31.12.1996 Ballettmeisterin und Tänzerin im Jazz-Ballett Perm 01.09.1994 - 30.06.1995 Pädagogin für choreographische Disziplinen an der Hochschule für Künste und Kultur Perm ab Februar 1997 Freischaffende Ballettmeisterin (März 1999: Auszeichnung für beste Choreographie anlässlich des Festivals für Kindertheater 1999 in Perm)   1997 und 2007 Kurse für Irish Dance, Flamenco, Klassischer Tanz, Charakter Tanz, Jazz und Modern Dance. Ausserdem Anatomie und Dehnung für Tänzer. “Allegro ist die Weisheit des klassischen Tanzes” (A. Waganova) Tanz- und Ballettschule Allegro, Ober-Kapf 1a, 6020 Emmenbrücke